Zweirädrige Kleinkrafträder mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Elektromotor

  • Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

  • Vierrädrige Leicht-Kfz mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
  • Leermasse max. 350 kg


  • Mindestalter: 16 Jahre
    Ausbildung Theorie: 14 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten
     
    Ausbildung Praxis: Übungsstunden

    Grundgebühr: 260.- €
    Lehrmittel: 50.- €
    Übungsstunde: 44.- €
    Prüfung Theorie: 50.- €
    Prüfung Praxis: 115.- €
    Fehlstunde: 40.- €

    Theorie: 22,49 €
    Praxis: 91,75 €

    Sehtest: 6,43 €
    LSM*: 40.- €
    Passbild (biometrisch): 12.- €
    Gebühr Einwohnermeldeamt: 5,10 €
    Gebühr Landratsamt: 38,30 €
    * Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen