Mit der Klasse T dürfen Sie Land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen bis 40 km/h (bzw. 60 km/h wenn Sie über 18 Jahre alt sind) und entsprechende Kombinationen mit Anhängern, die für eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h durch Geschwindigkeitsschilder gekennzeichnet sind führen.

Mindestalter: 16 Jahre
Eingeschlossen: Klasse AM, Klasse L
Ausbildung Theorie: 18 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten ohne Vorbesitz
12 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten mit Vorbesitz

Grundgebühr: 320.- €
Lehrmittel: 50.- €
Übungsstunde: 45.- €
Prüfung Theorie: 50.- €
Prüfung Praxis: 120.- €
Fehlstunde: 40.- €

Theorie: 22,49 €
Praxis: 121,38 €

Sehtest: 6,43 €
LSM*: 40.- €
Passbild (biometrisch): 12.- €
Gebühr Einwohnermeldeamt: 5,10 €
Gebühr Landratsamt: 38,30 €
* Kurs Lebensrettende Sofortmaßnahmen